Hoge logo
Hoge Haarberatung » Haarausfall bei Männern

Haarausfall bei Männern

Der Haarausfall (Alopezie) bei Männern ist meist erblich bedingt. 40 Prozent aller Männer sind in irgendeiner Form von Haarausfall betroffen. Typische Anzeichen sind:

  • die "Geheimratsecken" und
  • schütter werdendes Hinterkopf-Haar.

Ursache für die Alopezie ist meist eine zu hohe Ausschüttung des Hormons Testosteron. Ein Teil davon wird im Körper durch Enzyme in Dihydrotestosteron (DHT) umgewandelt – jener Stoff, der letztlich zum Haarausfall führt. Aber auch äußere Faktoren wie Stress und falsche Ernährung können zur Alopezie führen.

Kann die Haarbildung nicht wieder aktiviert werden, beginnt für Männer oft ein langer Leidensweg, der mit einer Teil- oder Vollglatze endet.

Auch hier kann Hoge Haarberatung mit einer individuellen Anwendung helfen:

Vereinbaren Sie einen Termin im HOGE Zweithaar-Studio – und holen Sie sich ein Stück Lebensqualität zurück!

 



Nachrichten

Come Together 2015

Come-Together-2015

Positives Feedback für FOLLEA beim Come Together des AAD e.V. in Wiesbaden am 21./22.3.2015